BLOG – Unternehmen erfolgreich führen

Card image cap

Allgemein

Verantwortungsbewusstsein im Arbeitsleben

Verantwortungsbewusstsein ist eine Eigenschaft, die in allen gesellschaftlichen Bereichen gefordert wird, ganz besonders jedoch im Arbeitsleben. Unternehmen sind auf Menschen angewiesen, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen. Sie brauchen Menschen, die sich mit Ihren Aufgaben identifizieren und sie pünktlich und zuverlässig in gleichbleibend guter Qualität erledigen. In nahezu jeder Stellenanzeige wird deshalb Verantwortungsbewusstsein als Kernkompetenz

Weiterlesen…

Card image cap

Eigenorganisation

Typgerechte Eigenorganisation – 4 Zeit-Typen

Die Beschäftigung mit den 4 Zeit-Typen hilft uns, eine typgerechte Eigenorganisation zu entwickeln. Dahinter steckt die Erkenntnis, dass jeder Mensch anders „tickt“. In besonderem Maße trifft dies auf unser Zeitgefühl und auf den Umgang mit unserer Zeit zu. Was für den einen Stress bedeutet, empfindet der andere als Normalzustand. Wieder ein anderer kommt dann erst

Weiterlesen…

Card image cap

Kundenorientierung

Ängste von Kunden reduzieren

Ängste von Kunden? Warum und wovor sollte „König Kunde“ Angst haben? Doch Kunden haben häufig Ängste, Zweifel, Unsicherheiten, Bedenken und Vorbehalte. Dies gilt besonders bei Neukunden, die Sie und Ihr Unternehmen noch nicht kennen. Sie haben vielleicht schon schlechte Erfahrungen mit anderen Unternehmen Ihrer Branche gemacht. Vielleicht sind sie schon mehrfach von ähnlichen Produkten und

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Mentoring und Mitarbeiterentwicklung

Mentoring hat sich als Instrument der Mitarbeiterentwicklung etabliert. Wer hätte nicht gerne einen wohlwollenden Unterstützer im beruflichen Umfeld? Mentoring-Programme sind daher gerade beim Start ins Berufsleben beliebt. Was bedeutet Mentoring? Beim klassischen Mentoring handelt es sich um eine Art Patenschaft. Kernstück ist dabei die vertrauensvolle Beziehung zwischen einer erfahrenen Kraft (Mentor) und einer jungen, vielversprechenden

Weiterlesen…

Card image cap

Eigenorganisation

Erfolg ist die Summe guter Gewohnheiten

Gute Gewohnheiten lassen uns leichter durchs Leben gehen. Der Mensch ist von Natur aus ein „Gewohnheitstier“. Unser Gehirn sucht ständig nach Wegen, um Energie zu sparen. Und Gewohnheiten sparen Energie. Gewohnheiten sind jedoch eine Medaille mit zwei Seiten. Während gute Gewohnheiten uns helfen, den Alltag mühelos und effizient zu bewältigen, können uns schlechte Gewohnheiten ganz

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Die Resilienz stärken

Das Wort „Resilienz“ steht für Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit in schwierigen Situationen. In 2020 bekam der Begriff eine neue Dimension. Selbst wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die geschäftlich wenig tangiert sind, sozial und auf persönlicher Ebene ist jeder in irgendeiner Weise betroffen und belastet. Was bedeutet Resilienz also und wie können wir unsere eigene Resilienz

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

So führen Sie ein Fehlzeitengespräch

Ein Fehlzeitengespräch dient dazu, Ausfallzeiten eines Mitarbeiters, die durch das Unternehmen in irgendeiner Weise beeinflussbar sind, zu reduzieren. Denn Fehlzeiten kosten dem Unternehmen nicht nur viel Geld, sie haben auch einen negativen Einfluss auf das Betriebsklima und die Motivation des gesamten Teams. Ein Fehlzeitengespräch ist für die Führungskraft ein sensibles Thema. Es ist nicht einfach

Weiterlesen…

Card image cap

Umsatzsteigerung

Die Kaufentscheidung unterstützen

Das Verkaufsgespräch verlief bislang gut und Ihr Kunde steht kurz vor der Kaufentscheidung. Als seriöser Verkäufer haben Sie den Kunden gut qualifiziert und sind sich sicher, dass das Produkt eine gute Lösung für ihn darstellt. Doch irgendwie wirkt der Kunde noch unsicher und druckst herum. Was tun?   Schwächen im Abschluss sind der häufigste Punkt,

Weiterlesen…

Card image cap

Allgemein

Umsetzungsstärke: Wie aus Wissen Können wird

Umsetzungsstärke ist die Fähigkeit, das erworbene Wissen, die eigenen Ideen und Pläne zu tatsächlichen Ergebnissen zu machen. In der Berufswelt brauchen wir Menschen, die nicht nur schlaue Sprüche von sich geben, sondern anpacken, Dinge vorantreiben und Verantwortung übernehmen. Egal welche Kompetenzen wir aufbauen möchten, wir brauchen dazu Umsetzungsstärke. In der Theorie klingt oft alles ganz

Weiterlesen…

Card image cap

Kundenorientierung

Kundentypen erkennen – richtig agieren

Dieser Beitrag handelt von 6 verschiedenen Kundentypen. Es geht uns dabei keineswegs um Schubladendenken. Natürlich sind Menschen vielfältiger und lassen sich nicht in 6 grobe Kategorien unterteilen. Dennoch gibt es bei Kunden bestimmte, immer wiederkehrende Muster und Verhaltensweisen. Kenntnisse über Kundentypen geben uns die Möglichkeit, die Chancen und Risiken im Kundenkontakt schnellerzu erkennen. Es ist

Weiterlesen…

Card image cap

Allgemein

Was macht ein gesundes Selbstbewusstsein aus?

Ein gesundes Maß an Selbstbewusstsein ist im Berufsleben genauso hilfreich wie im Privatleben. Selbstbewusste Menschen gehen mit neuen Herausforderungen und mit Problemen gelassener um. Sie strahlen Zuversicht und Sicherheit aus. Auch in Konfliktsituationen bleiben sie gelassen, ohne arrogant zu wirken. Was bedeutet Selbstbewusstsein? Beim Begriff Selbstbewusstsein denken wir zunächst an ein gut entwickeltes Selbstwertgefühl und

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Kompetenzentwicklung und Kompetenzraster

Die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte eines Unternehmens bekommt durch die Veränderungen der Arbeitswelt bedingt durch die Corona-Krise eine neue Bedeutung. Von einem Tag auf den anderen haben sich somit neue Arbeitsformen durchgesetzt, die in vielen Unternehmen bis dato nicht forciert wurden. Homeoffice, Videokonferenzen statt Präsenz-Meetings – einige Methoden haben die Bewährungsprobe bestanden und werden

Weiterlesen…