BLOG – Unternehmen erfolgreich führen

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Proaktive Führung: Prävention statt Schadensbegrenzung

Proaktive Führung hat zum Ziel, Menschen so zu führen, dass sie eigenverantwortlich und selbstständig arbeiten können. Der Fokus liegt dabei auf einer präventiven Vorgehensweise. Unzufriedenheiten und Missstände sollen frühzeitig erkannt werden, damit sie beseitigt werden können, noch bevor Probleme entstehen. Einen bildhaften Vergleich bietet uns ein Blick auf die traditionelle chinesische Medizin. Was hat proaktive

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Fragetechniken für Führungskräfte

Gute Fragetechniken für Führungskräfte sind ein Thema, das leicht unterschätzt wird, obwohl es unendlich viel Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Oft reden Führungskräfte im Alltag zu viel und lassen ihre Mitarbeitenden zu wenig zu Wort kommen. Besonders offene Fragen werden zu selten gestellt. Um Ihr Team besser führen und motivieren zu können, ist es wichtig, ihre

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Hybride Führung – Grundprinzipien und Praxistipps

Hybride Führung – was ist damit gemeint? Den Begriff „hybrid“ kennen wir von Fahrzeugen. Beim Hybridantrieb wechselt das Auto während der Fahrt automatisch zwischen Verbrennungsmotor und Elektromotor hin und her. Hybrides Arbeiten: Was ist das? „Hybrid“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet, dass etwas vermischt wird. Der Begriff wurde in die Arbeitswelt übernommen. „Hybrides Arbeiten“

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Von der Fehlerkultur zur Lernkultur

Die Fehlerkultur eines Unternehmens bestimmt den Umgang mit Fehlern und ihren Folgen. Es geht dabei um folgende Fragen: Wie geht man mit Fehlern um? Werden Fehler offen eingestanden oder so weit wie möglich unter den Teppich gekehrt? Wie und wann werden Fehler sanktioniert? Inwieweit werden Fehler als Lernchance angesehen? Steht die Suche nach dem Sündenbock

Weiterlesen…

Card image cap

Aktuelles

Von Mitarbeitertypen, Spielertypen und ihren Trainern

Mitarbeitertypen und Spielertypen zeigen so manche Gemeinsamkeit. Derzeit rollt der EM-Ball wieder. Jedes der 51 Fußballspiele hat seinen besonderen Reiz, weil unterschiedliche Spielsysteme, Taktiken und Spielertypen aufeinandertreffen. Da lässt es sich trefflich fachsimpeln und diskutieren. Wie ist eine Mannschaft aufgestellt? Welche Spielstrategie verfolgt sie? Welche Spielertypen stehen auf dem Platz? Wie gut nehmen die Spieler

Weiterlesen…

Card image cap

Allgemein

Verantwortungsbewusstsein im Arbeitsleben

Verantwortungsbewusstsein ist eine Eigenschaft, die in allen gesellschaftlichen Bereichen gefordert wird, ganz besonders jedoch im Arbeitsleben. Unternehmen sind auf Menschen angewiesen, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen. Sie brauchen Menschen, die sich mit Ihren Aufgaben identifizieren und sie pünktlich und zuverlässig in gleichbleibend guter Qualität erledigen. In nahezu jeder Stellenanzeige wird deshalb Verantwortungsbewusstsein als Kernkompetenz

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Mentoring und Mitarbeiterentwicklung

Mentoring hat sich als Instrument der Mitarbeiterentwicklung etabliert. Wer hätte nicht gerne einen wohlwollenden Unterstützer im beruflichen Umfeld? Mentoring-Programme sind daher gerade beim Start ins Berufsleben beliebt. Was bedeutet Mentoring? Beim klassischen Mentoring handelt es sich um eine Art Patenschaft. Kernstück ist dabei die vertrauensvolle Beziehung zwischen einer erfahrenen Kraft (Mentor) und einer jungen, vielversprechenden

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Die Resilienz stärken

Das Wort „Resilienz“ steht für Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit in schwierigen Situationen. In 2020 bekam der Begriff eine neue Dimension. Selbst wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die geschäftlich wenig tangiert sind, sozial und auf persönlicher Ebene ist jeder in irgendeiner Weise betroffen und belastet. Was bedeutet Resilienz also und wie können wir unsere eigene Resilienz

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

So führen Sie ein Fehlzeitengespräch

Ein Fehlzeitengespräch dient dazu, Ausfallzeiten eines Mitarbeiters, die durch das Unternehmen in irgendeiner Weise beeinflussbar sind, zu reduzieren. Denn Fehlzeiten kosten dem Unternehmen nicht nur viel Geld, sie haben auch einen negativen Einfluss auf das Betriebsklima und die Motivation des gesamten Teams. Ein Fehlzeitengespräch ist für die Führungskraft ein sensibles Thema. Es ist nicht einfach

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Kompetenzentwicklung und Kompetenzraster

Die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte eines Unternehmens bekommt durch die Veränderungen der Arbeitswelt bedingt durch die Corona-Krise eine neue Bedeutung. Von einem Tag auf den anderen haben sich somit neue Arbeitsformen durchgesetzt, die in vielen Unternehmen bis dato nicht forciert wurden. Homeoffice, Videokonferenzen statt Präsenz-Meetings – einige Methoden haben die Bewährungsprobe bestanden und werden

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

So gelingt der Neustart nach der Krise

Eine Krise bedeutet Wandel und jeder Neustart birgt auch Chancen. Durch die weltweite Corona-Epidemie wurden viele Unternehmen von einen Tag auf den anderen in einen überlebensnotwendigen „Sparmodus“ gezwungen. Mit einschneidenden Maßnahmen und Veränderungen in vielerlei Hinsicht, die Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen betreffen und herausfordern. Unternehmen im Wandel Dass sich Märkte, Technologien und Rahmenbedingungen schnell ändern,

Weiterlesen…