BLOG – Unternehmen erfolgreich führen

Card image cap

Eigenorganisation

„Sie haben Post!“ – Tipps im Kampf gegen die E-Mail-Flut

Kaum ein Kommunikationsmittel hat die Büroarbeit so nachhaltig verändert, wie die E-Mail. Innerhalb weniger Sekunden können wir ohne großen Aufwand Nachrichten oder Dateien an beliebig viele Personen versenden, alle infrastrukturellen Hürden fallen weg, und eine Kommunikation „per Knopfdruck“ wird damit möglich. Doch so praktisch und hilfreich E-Mails sein können, so zeitraubend und uneffizient sind sie.

Weiterlesen…

Card image cap

Umsatzsteigerung

Lokales Marketing: Aus Nachbarn werden Kunden

Lokales Marketing konzentriert sich auf Kunden in der unmittelbaren Umgebung. Zahlreiche Medien, im Online-und im Offline-Bereich sind geeignet, ebenso wie Veranstaltungen oder Sponsoring. Viele Instrumente eignen sich bestens für eine cross-mediale Verknüpfung. Schlagkräftige Kampagnen sind so oft zu geringen Kosten realisierbar. Wir möchten Ihnen hier einen Überblick und Anregungen geben. Klassische Marketinginstrumente lokal genutzt Direktmarketing:

Weiterlesen…

Card image cap

Eigenorganisation

Meetings: Highlights statt Zeitfresser

Meetings, Besprechungen, Konferenzen, Klausurtagungen, Sitzungen und Workshops nehmen für viele Mitarbeiter und Führungskräfte einen großen Teil ihrer Arbeitszeit in Anspruch. Sie sind eine wichtige Kommunikationsform, um Informationen auszutauschen, Probleme zu lösen und Entscheidungen zu finden. Laut einer Studie des Beratungsunternehmens Bain verbringen die Mitarbeiter im Schnitt 15 Prozent ihrer Zeit in Meetings. Für Führungskräfte kann

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Engagierte und loyale Mitarbeiter

In den Betrieben mangelt es an engagierten und loyalen Mitarbeitern, wie der aktuelle Engagement-Index des Gallup-Instituts zeigt. Die Zahl der Mitarbeiter, die eine geringe emotionale Bindung an ihren Job haben, ist weiter angestiegen. Die fehlende Bindung wirkt sich unmittelbar auf die Arbeitsleistungen und die Produktivität aus. Doch es gibt auch Wege, um dem Frust ein

Weiterlesen…

Card image cap

Umsatzsteigerung

Mit Geschichten Geld verdienen

Wer verkaufen will, muss zunächst das Interesse seiner Interessenten wecken. Zahlen und Fakten sind dazu wenig geeignet. Eine Botschaft muss zunächst die Gefühlswelt der Menschen erreichen, denn die Hirnforschung bestätigt, je mehr uns ein Ereignis emotional berührt, desto stärker wird es in unserem Gedächtnis verankert. Durch das Erzählen von Geschichten, auch Storytelling genannt, erhalten Sie

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Wie viel Selbstkritik brauchen Führungskräfte?

Selbstkritik ist ein zweischneidiges Schwert. Wer zu hart mit sich selbst zu Gericht geht, fühlt sich unsicher und minderwertig. In Führungspositionen ist jedoch ein selbstbewusstes souveränes Auftreten gefragt. Ein zu selbstkritisches Verhalten kann als Schwäche ausgelegt werden. Mangelnde Selbstkritik jedoch führt zu Arroganz. Fehlende Selbstkritik und Selbstüberschätzung sind laut einer Kienbaum-Studie die größten Gefahren für

Weiterlesen…

Card image cap

Kundenorientierung

Veni, Vidi, Vici: Nonverbale Kommunikation und ihre Bedeutung

Nonverbale Kommunikation ist die älteste Form zwischenmenschlicher Verständigung und Teil eines jeden Kommunikationsprozesses. Sie beschreibt die nicht-sprachlichen und überwiegend unbewussten Signale, die wir täglich aussenden: unsere Körpersprache. Nonverbale Kommunikation findet immer statt Ob wir möchten oder nicht – nonverbal kommunizieren wir immer, wie schon Paul Watzlawick feststellte: „Wir können nicht nicht kommunizieren. Kommunikation findet immer

Weiterlesen…

Card image cap

Kundenorientierung

Fragetechniken: gut gefragt ist halb verkauft!

Fragen sind das wichtigste Werkzeug eines Verkäufers. Sie helfen, schnell und sicher einen Kaufabschluss zu erzielen. Doch welche Fragen zu welchem Zeitpunkt werden am besten gestellt? Die richtige Gesprächstechnik zu beherrschen ist eine Kernkompetenz für ein gutes Verkaufsgespräch: Oft reden Verkäufer im Verkaufsalltag zu viel und lassen ihre Kunden nur wenig zu Wort kommen. Direkte

Weiterlesen…

Card image cap

Mitarbeiter-Marketing

Erfolgreiche Mitarbeiterbindung

Der Fachkräftemangel ist in einzelnen Branchen schon längst angekommen. Auch wenn noch nicht alle Unternehmen davon betroffen sind, kann man davon ausgehen, dass das Thema Mitarbeiterbindung in Zukunft an Bedeutung gewinnen wird. Wie aber gelingt Ihnen erfolgreiche Mitarbeiterbindung? Erstaunlicherweise sind für viele Mitarbeiter nicht das Gehalt oder die Karrierechancen ausschlaggebend, um langfristig bei einem Unternehmen

Weiterlesen…

Card image cap

Kundenorientierung

4 Kommunikationsstrategien

Im Geschäftsleben treffen Sie auf die unterschiedlichsten Gesprächspartner. Manche sind kritisch und fordernd, andere erscheinen penetrant, wieder andere fast ängstlich. Man unterscheidet vier Kommunikationsstrategien, mit denen Menschen bewusst oder unbewusst eine bestimmte Verhandlungsrolle einnehmen. Damit Sie Gespräche steuern und sachlich und zielgerecht zum Abschluss bringen können, sollten Sie die folgenden vier Kommunikationsstrategien unterscheiden können. Die

Weiterlesen…

Card image cap

Eigenorganisation

Was versteht man unter Zeitmanagement?

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Ihnen die Zeit davon läuft? Sie kommen morgens in die Arbeit und am Ende des Tages stellen Sie sich die Frage „Was habe ich heute eigentlich erreicht?“.  Arbeiten vom Vortag liegen immer noch unbearbeitet auf Ihren Schreibtisch und neue Aufgaben sind dazugekommen? Eigentlich hätten Sie schon seit zwei

Weiterlesen…

Card image cap

Eigenorganisation

Zeitdiebe erkennen

„Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und einem doch das kostbarste stehlen: die Zeit.“ (Napoleon) Bereits Napoleon erkannte den Wert der Zeit und vor allem die Zeitdiebe. Zeitdiebe sind alle Einflüsse von außen, die uns die Zeit rauben. Zu Napoleon Zeiten waren diese Einflüsse andere als heute, aber aufgrund des Internets und neuen Kommunikationsmöglichkeiten

Weiterlesen…